EC-Council Certified Security Analyst v9 (ECSA/LPT)

Dieses Training ergänzt Ihre Zertifizierung zum Certified Ethical Hacker (CEH) durch die analytischen Prozesse im Ethical Hacking. Während der Certified Ethical Hacker aktiv Hacking Tools und Technologien nutzt, geht der Security Analyst weiter und verfolgt die entdeckten Angriffe mit fortgeschrittenen Methoden, Tools, Techniken und mit umfassenden IT-Sicherheitstests. Er verringert so die Angriffsrisiken und verbessert gleichzeitig die Sicherheit der Infrastruktur. Level: Fortgeschritten Examen: ECSA/LPT 412-79

  • Die Anforderungen an einen Sicherheitsanalytiker
  • Professionelle Internetrecherche
  • TCP/IP Paket Analyse
  • Fortgeschrittene Untersuchungs-Techniken
  • Fortgeschrittene Wireless Testverfahren
  • Entwerfen einer entmilitarisierten Zone
  • Snort und Log Analyse
  • Fortgeschrittene Auswertprogramme und Tools
  • Methoden des Penetrationstests
  • Allgemeine Geschäftsvereinbarung
  • Planung des Penetrationstests
  • Informationsgewinnung
  • Gefährdungsanalyse
  • Externe und interne Penetrationstests
  • Penetrationstests für Router: Firewall, IDS, WLAN, DoS
  • Passwortschutz, Social Engineering, gestohlenen Notebooks, Anwendungen, Datenbanken, VoIP und VPN
  • Penetrationstest mit Auswertungsbericht und schriftlicher Dokumentation
  • Verantwortung des Licensed Penetration Testers

Zur Seminarübersicht
Informationen
  • Dauer:

    5 Tage
  • Preis:

    3.450,- €
  • Uhrzeit:

    09:00 - 17:00 Uhr
  • Seminarunterlage:


    offizielle Herstellerunterlage
  • Empfohlene Vorkenntnisse:


    Certified Ethical Hacker (CEH) Kurs
  • Zielgruppe:

    Revision, IT-Sicherheitsbeauftragte, Firewall-Administratoren, IT-Sicherheitsarchitekten, professionelle Penetrationstester (Tiger Teams)
LastMinute
  • 16.10.2017 - 20.10.2017

    Frankfurt a.M.
    Sonderpreis: 3.250,- €
Termine & Anmeldung
  • 11.12.2017 - 15.12.2017

    F